Anmeldung zu Prüfungsterminen

 

Da es in letzter Zeit wieder vermehrt zu Problemen bei der Prüfungsanmeldung kommt haben wir die Lösungen zu den häufigsten Problemen bei der Prüfungsanmeldung auf der Seite Prüfungstermine zusammengefasst.

Öffnungszeiten des SSC Physik ab 01.07.2020

Unsere Öffnungszeiten finden ab 01.07.2020 immer am Mittwoch von 10:00 - 12:00 Uhr und von 14:00 - 16:00 Uhr statt.

Wir sind für Sie per eMail ssc.physik@univie.ac.at oder während der Öffnungszeiten telefonisch erreichbar!


Sie haben ein Anliegen, das nicht restlos per Mail zu klären ist und sind von uns aufgefordert worden in den Parteienverkehr zu kommen?

Dann können Sie hier einen Termin buchen:

01. Juli 2020
08. Juli 2020
15. Juli 2020
22. Juli 2020

Nur Personen mit gebuchtem Termin ist ein Erscheinen im Parteienverkehr gestattet!
Bei einem Termin vor Ort sind UNBEDINGT die Hygiene- und Abstandregelungen der Universität Wien einzuhalten.

Bitte führen Sie für den Fall der Fälle, dass es doch einmal eng wird einen MUND-NASEN-SCHUTZ mit!

Sie möchten die gebundenen Ausgaben ihrer Diplom- oder Masterarbeit, bzw. Ihrer Dissertation abgeben?
Dann können Sie dies mittwochs von 10:00 - 16:00 KONTAKTLOS beim Zimmer der Studienprogrammleitung, gleich rechts NEBEN der Tür vom SSC Physik, tun.

Auch hier sind beim Betreten der Universität UNBEDINGT die Hygiene- und Abstandregelungen der Universität Wien einzuhalten.

Bitte führen Sie für den Fall der Fälle, dass es doch einmal eng wird einen MUND-NASEN-SCHUTZ mit!

Sprechstunden der Studienprogrammleitung

Bei Fragen, Anliegen, etc. wenden Sie sich bitte per Mail an die zuständigen SPL's.

Nach Bedarf können Termine via Videokonferenz oder persönlich vereinbart werden.


Prof. Kerstin Hummer (MSC Computational Science): kerstin.hummer@univie.ac.at

Prof. Paul Winkler (MSC Physik): paul.winkler@univie.ac.at

Prof. Martin Hopf (UF Physik Diplom, BEd und MEd Physik): martin.hopf@univie.ac.at

Prof. Erhard Schafler (BSc Physik): erhard.schafler@univie.ac.at

Informationen für sehbeinträchtigte Personen

Die Texte dieser Seite bzw. deren Unterseiten verwenden den Genderstern, um intergeschlechtliche, transgeschlechtliche und nichtbinäre Menschen zu inkludieren. Der Genderstern wird vom Screenreader unter Umständen als ‚Pause‘, ‚Stern‘, ‚Sternchen‘ oder ‚Asterisk‘ vorgelesen, manchmal auch gar nicht, was den Effekt erzeugt, dass nur die weibliche Form ausgesprochen wird.