Logo der Universität Wien

Allgemein

Alle anzeigen / Alle verbergen

Antwort auf/zuklappen

Was ist StEOP?

Die Studieneingangs- und Orientierungsphase (StEOP) muss positiv absolviert worden sein, bevor Sie weitere Prüfungen ablegen oder sich für prüfungsimmanente Lehrveranstaltungen anmelden können. Die StEOP 1 und 2 schließen jeweils mit einer Modulprüfung ab.

Der Besuch sämtlicher auf die StEOP-Modulprüfungen vorbereitenden Lehrveranstaltungen ist jedoch freiwillig. Für Ihre Note, und damit die Erlangung der ECTS, zählt lediglich das Ergebnis der Modulprüfungen. Mit dem Bestehen der Modulprüfungen ist die StEOP für Sie abgeschlossen!

Sie können StEOP-Prüfungen drei Mal wiederholen. Nach vier negativen Antritten werden Sie ein Jahr für das betreffendes Studium gesperrt. Danach haben Sie erneut vier Antritte.

Kategorie: Deutsch allgemein
Antwort auf/zuklappen

Was bedeutet pi/npi?

Pi bedeutet prüfungsimmanent, also Lehrveranstaltung mit Anwesenheitspflicht. Die Beurteilung erfolgt aufgrund mehrerer (!) schriftlicher und/oder mündlicher, während der Lehrveranstaltung erbrachter Leistungen.

 

Npi bedeutet nicht prüfungsimmanent, also Lehrveranstaltung ohne Anwesenheitspflicht. Die Beurteilung erfolgt aufgrund einer (!) schriftlichen oder mündlichen Leistungsbeurteilung.

Kategorie: Deutsch allgemein
Antwort auf/zuklappen

Wo finde ich Raum/Hörsaal XY?

Eine Übersicht über die Hörsäle der Fakultät für Physik finden Sie hier.

Die zweite Ziffer der Raumbezeichnungen der Boltzmanngasse 5 gibt das Stockwerk an: z.B. Raum 3248 befindet sich im 2. Stock.

Kategorie: Deutsch allgemein
Antwort auf/zuklappen

Was kann ich tun wenn ich die Anmeldefrist für eine Lehrveranstaltung versäumt habe?

Bitte wenden Sie sich an die Lehrveranstaltungsleitung. Der/die Leiter/in entscheidet ob eine Aufnahme möglich ist und muss gegebenenfalls dem SSC Physik Name und Matrikelnummer mit der Bitte um Aufnahme per E-Mail schicken.

Kategorie: Deutsch allgemein
Antwort auf/zuklappen

Wie kann ich meine Übungsgruppe tauschen?

Bitte wenden Sie sich an die Lehrveranstaltungsleitung. Der/die Leiter/in entscheidet ob eine Aufnahme möglich ist und muss gegebenenfalls dem SSC Physik Name und Matrikelnummer mit der Bitte um Aufnahme per E-Mail schicken.

Kategorie: Deutsch allgemein
Antwort auf/zuklappen

Wer hilft mir bei Problemen mit der Kreuzerlliste?

Bitte wenden Sie sich an die jeweilige Lehrveranstaltungsleitung. Das SSC hat keinen Zugriff auf die Kreuzerllisten.

Kategorie: Deutsch allgemein
Antwort auf/zuklappen

Was kann ich tun wenn ich mich nach Ende der Abmeldefrist von einer Lehrveranstaltung/ Prüfung abmelden will?

Bei Vorlesungen (npi) registrieren Sie sich zur Lehrveranstaltung hier ist eine Abmeldung nicht notwendig.

Bei prüfungsimmanenten (pi) Lehrveranstaltungen bzw. Anmeldungen zu Prüfungsterminen ist die Abmeldung bis zur bekanntgegeben Frist über U:Space möglich.

Spätere Abmeldungen können gegebenenfalls durch den LV-Leiter bzw. Prüfer durch Nachweis eines triftigen Grundes (ärztliche Bestätigung, Bestätigung ÖBB usw.) über U:Space durchgeführt werden.

Nähere Informationen finden Sie in der Satzung der Universität Wien.

Kategorie: Deutsch allgemein
Antwort auf/zuklappen

Warum steht bei manchen Leistungen 0 ECTS im U:Space?

Bei Abschluss eines Moduls wird automatisch eine Modulnote mit 0 ECTS generiert. Diese stellt nur den Notendurchschnitt der im Modul erbrachten Leistungen da und ist keine eigene Leistung.

Falls Sie einen Anerkennungsantrag gestellt haben, müssen Sie diesen bei uns abholen damit die ECTS im U:Space und auf dem Sammelzeugnis aufscheinen. Sie erhalten eine E-Mail von uns sobald Sie Ihren Bescheid abholen können.

Kategorie: Deutsch allgemein
Antwort auf/zuklappen

Was ist der Unterschied zwischen angelegt, vorgemerkt und angemeldet?

angelegt: Die Voraussetzungen (Physik-StEOP) für die Lehrveranstaltung sind nicht erfüllt. Die StEOP muss dem aktuellen Physikstudium zugeordnet sein. Bei Problemen kontaktieren Sie bitte umgehend das SSC.

vorgemerkt: Bis zum Ende der Anmeldefrist ist der Status im Anmeldesystem auf vorgemerkt. Nach erfolgter Zuteilung der Plätze ändert sich der Status:

  • angemeldet: Wenn man einen Platz erhalten hat.

oder

  • Warteliste: Wenn man auf der Warteliste steht. In diesem Fall geht man in die Vorbesprechung / erste Einheit um auf einen eventuell frei gewordenen Platz nachzurücken.
Kategorie: Deutsch allgemein
Antwort auf/zuklappen

Wo melde ich mich für Prüfungen an?

Die Anmeldung zu Prüfungen erfolgt über U:Space.

Kategorie: Deutsch allgemein
Antwort auf/zuklappen

Wie oft kann man eine Prüfung wiederholen?

In der Studieneingangsphase können die Modulprüfungen StEOP1 und StEOP2 bis zu drei Mal wiederholt werden.

Nach der STEOP gilt:

Negativ beurteilte Prüfungen können bis zu drei mal wiederholt werden. Der vierte Antritt ist kommissionell. Es kann bereits beim dritten Antritt eine kommissionelle Prüfung beantragt werden.

Eine positive Prüfung kann einmal innerhalb von 6 Monaten wiederholt werden. Beim wiederholten Antritt zu einer positiv beurteilten Prüfung wird die alte Note ungültig und die neue Note zählt.

Kategorie: Deutsch allgemein

Physik

Bachelor Physik

Alle anzeigen / Alle verbergen

Antwort auf/zuklappen

Was gehört zur StEOP?

 

Die StEOP Physik besteht aus folgenden Modulen: 

  • StEOP1 Einführung in die Physik 1 10 ECTS
  • StEOP2 Einführung in die physikalischen Rechenmethoden 5 ECTS

 

Im Rahmen der StEOP sind 15 ECTS-Punkte zu absolvieren und 2 Modulprüfungen abzulegen. Weitere Informationen finden Sie im Factsheet.

Antwort auf/zuklappen

Wie oft kann ich das Begleitseminar Studieneingangsphase machen und im Prüfungspass verwenden?

Sie können das Begleitseminar Studieneingangsphase im Prinzip beliebig oft machen. Sie dürfen es aber nicht beliebig oft im Prüfungspass für den Studienabschluss verwenden. Erlaubt ist:

  • im Bachelor Physik: 1x Begleitseminar I (Winter) und 1x Begleitseminar II (Sommer) im Modul P15 Soft Skills.
  • im Master Physik: 1x Begleitseminar I (Winter) und 1x Begleitseminar II (Sommer) im Modul MaP3 Soft Skills.

Eine andere Kombination (z.B. 2x Begleitseminar I/Winter) ist nicht möglich!

Antwort auf/zuklappen

Gibt es Formvorschriften für die Bachelorarbeit?

Nein. Die Form der Arbeit wird individuell mit der Lehrveranstaltungsleitung vereinbart.

Antwort auf/zuklappen

Muss ich eine Kopie der Bachelorarbeit im SSC abgeben?

Nein. Die Abgabe des ausgefüllten und von der Lehrveranstaltungsleitung unterschriebenen Bestätigungsformulars reicht aus.

Antwort auf/zuklappen

Wie trage ich die Lehrveranstaltung, in der ich die Bachelorarbeit verfasst habe, in den Prüfungspass ein?

Die Bachelorarbeit kann in einem Praktikum aus der Wahlmodulgruppe Praktikum III oder einem Seminar der Wahlmodulgruppe Materie und Felder verfasst werden.

Im jeweiligen Modul muss die Lehrveranstaltung im Prüfungspass auch eingetragen werden. Zusätzlich wird der Titel der Lehrveranstaltung im Abschnitt "Bachelorarbeit" eingetragen. Das Datum und die Note sind gleich denen der Lehrveranstaltung.

Master Physik

Alle anzeigen / Alle verbergen

Antwort auf/zuklappen

Wie oft kann ich das Begleitseminar Studieneingangsphase machen und im Prüfungspass verwenden?

Sie können das Begleitseminar Studieneingangsphase im Prinzip beliebig oft machen. Sie dürfen es aber nicht beliebig oft im Prüfungspass für den Studienabschluss verwenden. Erlaubt ist:

  • im Bachelor Physik: 1x Begleitseminar I (Winter) und 1x Begleitseminar II (Sommer) im Modul P15 Soft Skills.
  • im Master Physik: 1x Begleitseminar I (Winter) und 1x Begleitseminar II (Sommer) im Modul MaP3 Soft Skills.

Eine andere Kombination (z.B. 2x Begleitseminar I/Winter) ist nicht möglich!

Antwort auf/zuklappen

Was ist das Spezialisierungsmodul?

Das Spezialisierungsmodul wird als reguläre Lehrveranstaltung angeboten (siehe Vorlesungsverzeichnis) und dementsprechend ist eine Note ("mit Erfolg teilgenommen") einzutragen. Meistens umfasst es die Einarbeitung in das Masterarbeitsthema und wird vom Betreuer eingetragen. Wenn Ihr Betreuer kein Spezialisierungsmodul anbietet, wenden Sie sich an den Anbieter eines fachlich passenden Spezialisierungsmoduls.

Antwort auf/zuklappen

Müssen mein Spezialisierungs- und Vertiefungsmodul aus dem gleichen Themengebiet sein?

Nein.

Antwort auf/zuklappen

Was soll ich tun wenn mein Betreuer kein Spezialisierungsmodul anbietet?

Wenn Ihr Betreuer kein Spezialisierungsmodul anbietet, wenden Sie sich an den Anbieter eines fachlich passenden Spezialisierungsmoduls. Diesen finden Sie im Vorlesungsverzeichnis.

Antwort auf/zuklappen

Gibt es Formvorschriften für die Diplom-/Masterarbeit/Dissertation?

Es gibt keine Vorgaben bzgl. Schriftgröße und Schriftart. Wichtig ist das korrekte Titelblatt. Das Format muss A4 sein. Bitte lesen Sie das entsprechende Mitteilungsblatt für die Formvorschriften und Hilfe beim Einreichprozess.

Antwort auf/zuklappen

Darf/muss mein Name auf dem Buchrücken meiner gebundenen Arbeit eingeprägt sein?

Es gibt dafür keine Vorgaben. Sie können den Namen oder Titel Ihrer Arbeit auf dem Buchrücken oder der Vorderseite einprägen lassen, müssen aber nicht.

Antwort auf/zuklappen

Muss ich zum Zeitpunkt meiner Masterprüfung/Diplomprüfung/Defensio inskribiert sein?

Ja. Stichtage hierfür sind der 30.04. für eine letztmalige Rückmeldung im Wintersemester sowie der 30.11. für die letzte Rückmeldung im Sommersemester.

Beispiel 1: Meine Masterprüfung ist am 29.04. - ich muss für das Sommersemester nicht mehr den ÖH-Beitrag oder Studiengebühren einbezahlen, da das Ende der Nachfrist des Wintersemesters erst am 30.04. ist.

Beispiel 2: Meine Diplomprüfung ist am 03.12. - ich muss mich auch im Wintersemester rückmelden und Beiträge einzahlen. Das Ende der Nachfrist des Sommersemesters war am 30.11.

 

Sollten Sie Ihr Studium doch vor Ende der Nachfrist beenden, besteht die Möglichkeit einer Rückerstattung bereits bezahlter Gebühren.

Antwort auf/zuklappen

Wo findet meine Master-/Diplomprüfung statt?

Im SSC Physik, Strudlhofgasse 4.

Lehramt Physik

UF Physik Bachelor

Alle anzeigen / Alle verbergen

Antwort auf/zuklappen

Was gehört zur StEOP?

 

Die StEOP des Unterrichtsfaches Physik besteht aus folgendem Modul: StEOP Einführung in die Physik I. Die StEOP des Unterrichtsfaches Physik umfasst 8 ECTS. Insgesamt ist eine Modulprüfung zu absolvieren. Weitere Informationen finden Sie im Factsheet.

Alle weiteren Lehrveranstaltungen und Prüfungen Ihres Lehramtsstudiums können Sie erst absolvieren, wenn Sie alle Prüfungen der StEOP aus dem betreffenden Unterrichtsfach sowie der Allgemeinen Bildungswissenschaftlichen Grundlagen positiv bestanden haben.

Antwort auf/zuklappen

Was ist der Unterschied zwischen Erstfach und Zweitfach im Bachelor-Lehramtsstudium?

Das Erstfach ist das in der Studienkennzahl/Studienbezeichnung erstgenannte Fach, z.B. "198 423xxx" für Erstfach Physik. Das Erstfach stellt das Abschlusszeugnis aus. Zu finden sind Studienkennzahl/Studienbezeichnung in UNIVIS, auf dem Studienblatt oder auf dem Sammelzeugnis.

UF Physik Diplom

Alle anzeigen / Alle verbergen

Antwort auf/zuklappen

Was gehört zur StEOP?

StEOP: Einführung in die Physik I (9 SSt.)

Im Rahmen der StEOP des Unterrichtsfaches Physik sind 9 Semesterwochenstunden (SSt.) zu absolvieren und 1 Modulprüfung abzulegen. Weitere Informationen finden Sie im Factsheet.

Alle weiteren Lehrveranstaltungen und Prüfungen Ihres Lehramtsstudiums können Sie erst absolvieren, wenn Sie alle Prüfungen der StEOP aus dem betreffenden Unterrichtsfach sowie der Allgemeinen Bildungswissenschaftlichen Grundlagen positiv bestanden haben.

Antwort auf/zuklappen

Was ist der Unterschied zwischen Erstfach und Zweitfach im Diplom-Lehramtsstudium?

Das Erstfach stellt das Diplomprüfungszeugnis aus. Im ersten Abschnitt ist es das in der Studienkennzahl erstgenannte Fach, z.B. "190 412 xxx" für Erstfach Physik. Im zweiten Abschnitt ist das Erstfach jenes Unterrichtsfach, in dem die Diplomarbeit verfasst wird.

Antwort auf/zuklappen

Die Lehrveranstaltung XY wird nicht mehr angeboten, was soll ich tun?

Bitte wenden Sie sich an den Studienprogrammleiter.

Antwort auf/zuklappen

Wie viele freie Wahlfächer brauche ich?

Insgesamt müssen in beiden Studienabschnitten zusammen 10 Semesterwochenstunden freie Wahlfächer absolviert werden (für jedes der beiden Unterrichtsfächer). Dabei können Sie jede Lehrveranstaltung der Uni Wien besuchen. Wenn Sie eine Lehrveranstaltung bereits für etwas anderes angerechnet haben, können Sie sie nicht mehr als freies Wahlfach verwenden. 

Antwort auf/zuklappen

Muss ich mit dem Zweitfach Chemie die Chemie-Lehrveranstaltungen trotzdem absolvieren?

Nein, die Lehrveranstaltung Chemie für Physiker kann durch Allgemeine Chemie I und Organische Chemie I ersetzt werden.

Die Lehrveranstaltung Mathematische Grundlagen für das Physikstudium I können Sie ebenfalls durch Mathematische Übungen für das Lehramt ersetzten. Genauere Informationen finden Sie im Curriculum.

Antwort auf/zuklappen

Muss ich mit dem Zweitfach Mathematik die Mathematik-Lehrveranstaltungen trotzdem absolvieren?

Sie müssen Mathematische Grundlagen für das Physikstudium I absolvieren.

Die Lehrveranstaltungen Mathematische Grundlagen für das Physikstudium II und III können durch Analysis I+II und Lineare Algebra I+II ersetzt werden. Für genauere Informationen lesen Sie das Curriculum.

Antwort auf/zuklappen

Gibt es Formvorschriften für die Diplom-/Masterarbeit/Dissertation?

Es gibt keine Vorgaben bzgl. Schriftgröße und Schriftart. Wichtig ist das korrekte Titelblatt. Das Format muss A4 sein. Bitte lesen Sie das entsprechende Mitteilungsblatt für die Formvorschriften und Hilfe beim Einreichprozess.

Antwort auf/zuklappen

Darf/muss mein Name auf dem Buchrücken meiner gebundenen Arbeit eingeprägt sein?

Es gibt dafür keine Vorgaben. Sie können den Namen oder Titel Ihrer Arbeit auf dem Buchrücken oder der Vorderseite einprägen lassen, müssen aber nicht.

Antwort auf/zuklappen

Muss ich zum Zeitpunkt meiner Masterprüfung/Diplomprüfung/Defensio inskribiert sein?

Ja. Stichtage hierfür sind der 30.04. für eine letztmalige Rückmeldung im Wintersemester sowie der 30.11. für die letzte Rückmeldung im Sommersemester.

Beispiel 1: Meine Masterprüfung ist am 29.04. - ich muss für das Sommersemester nicht mehr den ÖH-Beitrag oder Studiengebühren einbezahlen, da das Ende der Nachfrist des Wintersemesters erst am 30.04. ist.

Beispiel 2: Meine Diplomprüfung ist am 03.12. - ich muss mich auch im Wintersemester rückmelden und Beiträge einzahlen. Das Ende der Nachfrist des Sommersemesters war am 30.11.

 

Sollten Sie Ihr Studium doch vor Ende der Nachfrist beenden, besteht die Möglichkeit einer Rückerstattung bereits bezahlter Gebühren.

Antwort auf/zuklappen

Wo findet meine Master-/Diplomprüfung statt?

Im SSC Physik, Strudlhofgasse 4.

Computational Science

Alle anzeigen / Alle verbergen

Antwort auf/zuklappen

Gibt es Formvorschriften für die Diplom-/Masterarbeit/Dissertation?

Es gibt keine Vorgaben bzgl. Schriftgröße und Schriftart. Wichtig ist das korrekte Titelblatt. Das Format muss A4 sein. Bitte lesen Sie das entsprechende Mitteilungsblatt für die Formvorschriften und Hilfe beim Einreichprozess.

Antwort auf/zuklappen

Darf/muss mein Name auf dem Buchrücken meiner gebundenen Arbeit eingeprägt sein?

Es gibt dafür keine Vorgaben. Sie können den Namen oder Titel Ihrer Arbeit auf dem Buchrücken oder der Vorderseite einprägen lassen, müssen aber nicht.

Antwort auf/zuklappen

Muss ich zum Zeitpunkt meiner Masterprüfung/Diplomprüfung/Defensio inskribiert sein?

Ja. Stichtage hierfür sind der 30.04. für eine letztmalige Rückmeldung im Wintersemester sowie der 30.11. für die letzte Rückmeldung im Sommersemester.

Beispiel 1: Meine Masterprüfung ist am 29.04. - ich muss für das Sommersemester nicht mehr den ÖH-Beitrag oder Studiengebühren einbezahlen, da das Ende der Nachfrist des Wintersemesters erst am 30.04. ist.

Beispiel 2: Meine Diplomprüfung ist am 03.12. - ich muss mich auch im Wintersemester rückmelden und Beiträge einzahlen. Das Ende der Nachfrist des Sommersemesters war am 30.11.

 

Sollten Sie Ihr Studium doch vor Ende der Nachfrist beenden, besteht die Möglichkeit einer Rückerstattung bereits bezahlter Gebühren.

Antwort auf/zuklappen

Wo findet meine Master-/Diplomprüfung statt?

Im SSC Physik, Strudlhofgasse 4.

Doktorat (neu)

Alle anzeigen / Alle verbergen

Antwort auf/zuklappen

Gibt es Formvorschriften für die Diplom-/Masterarbeit/Dissertation?

Es gibt keine Vorgaben bzgl. Schriftgröße und Schriftart. Wichtig ist das korrekte Titelblatt. Das Format muss A4 sein. Bitte lesen Sie das entsprechende Mitteilungsblatt für die Formvorschriften und Hilfe beim Einreichprozess.

Antwort auf/zuklappen

Darf/muss mein Name auf dem Buchrücken meiner gebundenen Arbeit eingeprägt sein?

Es gibt dafür keine Vorgaben. Sie können den Namen oder Titel Ihrer Arbeit auf dem Buchrücken oder der Vorderseite einprägen lassen, müssen aber nicht.

Antwort auf/zuklappen

Muss ich zum Zeitpunkt meiner Masterprüfung/Diplomprüfung/Defensio inskribiert sein?

Ja. Stichtage hierfür sind der 30.04. für eine letztmalige Rückmeldung im Wintersemester sowie der 30.11. für die letzte Rückmeldung im Sommersemester.

Beispiel 1: Meine Masterprüfung ist am 29.04. - ich muss für das Sommersemester nicht mehr den ÖH-Beitrag oder Studiengebühren einbezahlen, da das Ende der Nachfrist des Wintersemesters erst am 30.04. ist.

Beispiel 2: Meine Diplomprüfung ist am 03.12. - ich muss mich auch im Wintersemester rückmelden und Beiträge einzahlen. Das Ende der Nachfrist des Sommersemesters war am 30.11.

 

Sollten Sie Ihr Studium doch vor Ende der Nachfrist beenden, besteht die Möglichkeit einer Rückerstattung bereits bezahlter Gebühren.

SSC Physik
Universität Wien
Boltzmanngasse 5
1090 Wien

T: +43-1-4277-516 01
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0