Logo der Universität Wien

Masterarbeit

Die Masterarbeit umfasst das eigenständige Arbeiten an einem aktuellen Forschungsthema und das Abfassen einer wissenschaftlichen Arbeit. Masterarbeiten dürfen von habilitierten Fakultätsmitgliedern betreut werden. Weitere Möglichkeiten werden im §15 der Satzung der Universität Wien erläutert.

Anmeldung des Themas

Das Thema und Betreuer der Masterarbeit müssen vor Beginn der Bearbeitung im SSC Physik angemeldet werden. Zur Anmeldung sind das Anmeldeformular und die Bestätigung der Einhaltung der guten wissenschaftlichen Praxis sowie eine unterschriebene kurze Beschreibung des geplanten Vorhabens (Exposé) ins SSC zu bringen.

Einreichung der Masterarbeit

Formvorschriften für wissenschaftliche Arbeiten (Mitteilungsblatt)

  1. Erstellen Sie ein PDF-Dokument der Arbeit (mit Zusammenfassung/Abstract deutsch/englisch und dem richtigen Deckblatt – beachten Sie dazu die Ausfüllhilfe).

  2. Laden Sie die Arbeit auf der Plagiatsprüfungsseite hoch (beantragen Sie eine Sperre wenn nötig – siehe unten). Sie benötigen während des Hochladevorgangs Schlagworte sowie ein Abstract in deutscher und englischer Sprache (dieses Abstract muss nicht mit der Zusammenfassung/Abstract in der Arbeit übereinstimmen).

  3. Drucken Sie die Bestätigung, die Sie am Ende erhalten, aus. Wenn alles in Ordnung ist, werden Sie nicht benachrichtigt, ansonsten erhalten Sie ein E-Mail mit weiteren Anweisungen.

  4. Lassen Sie zwei Exemplare der Masterarbeit drucken und binden (sie müssen doppelseitig bedruckt und hart gebunden sein und mit der hochgeladenen Version übereinstimmen – auch keine Tippfehlerkorrekturen).

  5. Bringen Sie die beiden Exemplare der Masterarbeit zum SSC Physik, sowie: 
    • Hochladebestätigung 

Was ist der Unterschied zwischen einer Sperre und der Nichtveröffentlichung im Internet / Hochschulschriftenserver?

  • Wird die Arbeit gesperrt, ist sie während des Sperrzeitraums weder im Internet noch in der Bibliothek zugänglich. Dazu müssen Sie beim Hochladen eine Sperre beantragen und zusätzlich das Sperrantragsformular ausfüllen. Für einen Sperrantrag benötigen Sie einen wichtigen Grund, z.B. Patente, Abkommen mit Firmen oder bereits publizierte Artikel bei Verlagen. Eine geplante Publikation ist kein Sperrgrund!
  • Geben Sie beim Hochladen kein Einverständnis zur Verfügungstellung am Hochschulschriftenserver, ist die Arbeit nicht im Internet einsehbar. Sie ist aber in der Bibliothek verfügbar. Sie können sich jederzeit entscheiden, die Arbeit doch oder doch nicht im Internet verfügbar zu machen.

Deckblatt

Deckblatt als .doc / Deckblatt als .tex für die Masterarbeit und Ausfüllhilfe

SSC Physik
Universität Wien
Boltzmanngasse 5
1090 Wien

T: +43-1-4277-516 01
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0