Logo der Universität Wien
Fakultätsöffentliche Präsentation (FÖP)

Allgemeine Informationen über die öffentliche Präsentation

Termine der FÖP Physik

Bitte bringen Sie zur Anmeldung im SSC Physik die Formulare zur Themenanmeldung (SL/D11) und guten wissenschaftlichen Praxis (SL/W1) sowie ein Exposé (6–12 Seiten) mit. Das Exposé bitte auch elektronisch schicken.

Vorgeschlagene Struktur für das Exposé

  • Titel, Thema und Ziele des Doktoratsprojekts
  • Forschungsumgebung (wo/mit wem)
  • Momentaner Forschungsstand
  • Erwartetes Ergebnis (sehr allgemein)
  • Finanzierung
  • Provisorischer Zeitplan
  • Bibliografie

Ablauf der FÖP

Es gibt mehrere Blöcke aus jeweils einem Großvortrag (30 Min.) und zwei bis drei Studierendenvorträgen (10+5 Min.). Der Großvortrag eines Doktoranden präsentiert ein Highlight aus seiner laufenden/abgeschlossenen Doktorarbeit (unabhängig von der FÖP). Die Studierendenvorträge bieten zehn Minuten Zeit, das Doktoratsvorhaben zu präsentieren. Danach sind fünf Minuten Diskussion vorgesehen.

Vorgeschlagene Struktur der Folien (bei 10 Folien)

  • (1) Wer bin ich?
  • (2) Was ist mein Projekt?/in welcher Gruppe/Finanzierung
  • (3) State-of-the-art/bisherige Forschung dazu
  • (4) Vorläufige Ergebnisse
  • (5) Innovative Aspekte des Projekts
  • (6–8) Planung des Projekts, Arbeit im nächsten Jahr
  • (9) Erwartetes Ergebnis
  • (10) Vorläufiger Zeitplan

 

 

SSC Physik
Universität Wien
Boltzmanngasse 5
1090 Wien

T: +43-1-4277-516 01
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0