Logo der Universität Wien

Doktoratsstudium alt (091 411)

Das Doktoratsstudium dient zur Erweiterung der Kenntnisse auf dem Gebiet der Physik bis auf ein Niveau, das eigenständige wissenschaftliche Arbeit ermöglicht. Die Regelstudiendauer beträgt 4 Semester.

Die entscheidende Aufgabe im Doktoratsstudium ist die Abfassung der Dissertation. Es ist gesetzlich vorgeschrieben, dass die Dissertation neue wissenschaftliche Resultate enthalten muss. Daher ist natürlich die Wahl des Betreuers und des Themas von entscheidender Bedeutung. Daneben sind während des Doktoratsstudiums 12 Stunden an Lehrveranstaltungen zu absolvieren. Die Auswahl dieser Lehrveranstaltungen sollte von dem Studierenden in Absprache mit der Betreuerin der Dissertation getroffen werden, es sind aber einige Regeln zu beachten. Für Studierende, die kein Diplom- oder Lehramtsstudium der Physik an einer österreichischen Universität abgeschlossen haben, können im Rahmen des Zulassungsverfahrens weitere Verpflichtungen festgelegt werden, um fehlende Vorkenntnisse nachzuholen.

Die Dissertation wird von zwei BegutachterInnen bewertet. Am Ende des Studiums steht dann eine Defensio, also eine öffentliche Verteidigung der Dissertation vor einem Prüfungssenat. 

Die 12 Stunden

Laut Studienplan sind während des Doktoratsstudiums Lehrveranstaltungen im Ausmaß von 12 Wochenstunden zu absolvieren.

Für die Auswahl der Lehrveranstaltungen wurden zwei von der früheren Studienkommission für das Doktoratsstudium der Naturwissenschaften beschlossene Einschränkungen übernommen:

  • Maximal 4 Stunden beim Betreuer der Dissertation (bis zu 6 Stunden, wenn der Betreuer nur Mitveranstalter ist).
  • Maximal 6 Stunden Seminare und Privatissima.

Es ist zu empfehlen, eine Auswahl von sinnvollen Lehrveranstaltungen gemeinsam mit dem Betreuer der Dissertation zu treffen. Weiters wird empfohlen, während des Doktorratsstudiums neben der unvermeidlichen Spezialisierung auf das Umfeld der Dissertation auch die Allgemeinbildung auf dem Gebiet der Physik nicht zu kurz kommen zu lassen. 

SSC Physik
Universität Wien
Boltzmanngasse 5
1090 Wien

T: +43-1-4277-516 01
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0